Lösen Sie Ihre WhatsApp-Probleme mit diesen nützlichen Tipps

Auch wenn WhatsApp in Sachen Sicherheit nicht den besten Ruf genießt, ist es immer noch die führende Messaging-App da draußen. Die Mehrheit von uns ist zufrieden mit der Funktionsweise und wird fast verrückt, wenn die App uns Probleme bereitet. WhatsApp lässt sich nicht verifizieren oder den Aktivierungscode nicht erhalten – das ist es, was wir in diesem Artikel ansprechen werden: WhatsApp-Probleme und die Lösungen für diese Probleme.

Den Aktivierungscode nicht erhalten

Es ist etwas, das vielen Benutzern passiert ist. Sie erhalten ein neues Handy, und die erste App, die Sie herunterladen, ist WhatsApp. Aber sobald Sie die App installiert haben und Ihre Telefonnummer eingegeben haben, dauert es ewig, bis der Aktivierungscode eintrifft.

Der Grund, warum Sie den Bestätigungscode möglicherweise nicht erhalten, ist, dass Sie die Telefonnummer möglicherweise falsch eingegeben haben. Sie waren möglicherweise so begeistert, dass Sie den automatisch enthaltenen Ländercode wiederholt haben. Das Beste, was Sie tun können, ist, den Vorgang zu wiederholen und nochmals zu überprüfen, ob alle Zahlen korrekt sind.

Es ist auch wichtig, dass wir sicherstellen, dass die Nummer, die wir hinzufügen, noch kein WhatsApp-Konto hat: Die App schließt normalerweise eines der Konten, so dass wir den Dienst nur auf einem Gerät nutzen können. Das könnte der Grund dafür sein, dass Sie den Bestätigungscode nicht erhalten.

WhatsApp Probleme lösen

Meine Kontakte werden nicht erkannt

WhatsApp speichert unsere Kontakte automatisch, wenn und nur wenn sie sich bereits auf unserem Gerät befinden. Wenn ein bestimmter Kontakt nicht erscheint, befolgen Sie die folgenden Hinweise:

Stellen Sie sicher, dass Ihr Freund ein WhatsApp-Benutzer ist.
Überprüfen Sie, ob Sie den Kontakt hinzugefügt haben und ob, wenn Ihr Freund in einem anderen Land lebt, Sie die Nummer im vollen internationalen Format gespeichert haben.
Überprüfen Sie noch einmal, ob Sie WhatsApp in den Berechtigungen oder Sicherheitseinstellungen Zugriff auf die Kontakte Ihres Telefons gegeben haben.
Stellen Sie sicher, dass die Kontakte im Telefonbuch Ihres Geräts auf sichtbar oder sichtbar eingestellt sind. Wenn das immer noch nicht funktioniert, versuchen Sie, es auf nicht sichtbar und dann wieder auf sichtbar zu setzen, damit es aktualisiert werden kann. Denken Sie daran, die Kontaktliste zu aktualisieren.

WhatsApp wird sich nicht verbinden

Beginnen wir mit den Grundlagen. Haben Sie überprüft, ob Sie mit dem Internet verbunden sind? Versuchen Sie, im Browser Ihres Telefons im Internet zu surfen. Das wird Ihnen helfen zu wissen, ob es ein Mangel an Internetverbindung ist, der Sie davon abhält, WhatsApp zu verwenden.

Wenn Sie Webseiten und andere internetabhängige Anwendungen öffnen können, WhatsApp aber immer noch nicht geöffnet wird, versuchen Sie die folgenden Tipps:

  • Neustart des Telefons
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste WhatsApp-Version haben.
  • Flugzeugmodus ein- und ausschalten
  • Stellen Sie sicher, dass die Hintergrunddaten nicht überprüft werden.
  • Aktualisieren Sie Ihr Wi-Fi
  • Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie versuchen, die App zu löschen und neu zu installieren. Dies wird Ihren Chat-Verlauf löschen, also wenn Sie diesen speichern wollen, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst alles sichern.
  • Aktualisieren Sie Ihr Android-Gerät auf die neueste Version.